Ausstellung Bauhaus-Kunst

von allg. Beitrag

Schüler des Progymnasiums stellen Bauhaus-Kunst aus

Hundert Jahre Bauhaus -  damit ist nicht etwa ein hundert Jahre alter Baumarkt gemeint, sondern eine einmalige Kunstströmung, die für die Zusammenführung von Kunst und Handwerk steht. Diese bedeutende Kunstschule gilt damit als Wegbereiter der klassischen Moderne und wirkt bis heute nach. Anlässlich des hundertjährigen Jubiläums wurde im Rahmen des Schulkunstprogramms des Kultusministeriums das „Bauhaus“ zum Thema gewählt.

Das Progymnasium Burladingen und zwölf weitere Schulen des Zollernalbkreises stellen mehr als 200 Schülerarbeiten aus. Mit großem Elan und außergewöhnlicher Kreativität erschufen Schüler aus allen Schularten unter Anleitung ihrer Kunsterzieher zwei- und dreidimensionale Werke, die sich auf unterschiedlichste Weise mit dem Thema auseinandersetzen. Den Besucher erwartet neben grafischen Werken, Architekturmodellen auch das Knopfbild mit dem Motiv der „Bauhaustreppe“ von Oskar Schlemmer, das die beiden sechsten Klassen des Progymnasiums in ihrem Kunstunterricht bei Herrn Hermann erstellt haben.

Ein Besuch der Ausstellung, die in der Balinger Zehntscheuer am Donnerstag, 4. April 2019 um 10.30 Uhr eröffnet wird, lohnt sich auf jeden Fall!

Die Ausstellung ist dann vom 5. April bis zum 2. Juni immer dienstags bis sonntags sowie an Feiertagen von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 7?