SMV-Podcast Folge 4

von allg. Beitrag

Weltweit leben etwa 38 Millionen Menschen mit HIV. Noch lange nicht alle haben Zugang zu den Medikamenten, die ihr Leben retten können. Und noch immer erleben Betroffene Diskriminierung und Stigmatisierung. Im Jahr 2021 steht der Welt-AIDS-Tag  am 1. Dezember unter dem Motto „Ungleichheiten beenden. Aids beenden. Pandemien beenden.“

Als Weltethosschule wollen wir uns für eine tolerante Gesellschaft einsetzen, in der alle Menschen respektvoll und tolerant miteinander umgehen. Da unserer Ansicht nach im Alltag viel zu selten über das Thema Aids und HIV gesprochen wird, veröffentlich wir heute eine neue Folge unseres SMV-Podcasts zu diesem Thema.

Wir wünschen allen Interessierten viel Freude beim Zuhören!

Eure SMV

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 6.