Nachrichten

Die Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind aktueller und wichtiger denn je. Deshalb führte die SMV des Progymnasiums Burladingen in der Woche vom 28. Juni bis 2. Juli die Aktionswoche Nachhaltigkeit durch, um das Bewusstsein der Schüler*innen für die Umwelt und nachhaltiges Handeln im Alltag zu schärfen.

Kürzlich besuchten einige Schüler der Klasse 5a des Progymnasiums Burladingen unseren Bürgermeister Herrn Davide Licht. Teresa Baur aus der 5a hat darüber einen Bericht geschrieben:

Der Ball ist rund, das Spiel dauert (mindestens) 90 min und entgegen Gary Linekers Aussage von 1990 gewannen die Deutschen am Ende nicht. Die EM ist vorbei und die Gewinner unseres schulinternen Tippspiels stehen fest.

Am Montag (28.06.21) startet bei uns am Progymnasium Burladingen die Aktionswoche Nachhaltigkeit der SMV. Dabei soll es eine ganze Woche lang um das Thema Nachhaltigkeit (im Schulalltag) gehen und alle Schüler*innen (und Lehrer*innen) sind herzlich dazu eingeladen, einen Teil dazu beizutragen.

Termine

Kennenlerntage in Erpfingen

Die Klassenstufe 5 findet bei den Kennenlerntagen mit ihren Klassenlehrer*innen zum Team zusammen. Viel Spaß!

Start Lernwerkstatt

Starttermin der Lernwerkstatt für die Klassenstufen 5 bis 8

Planungstag SMV

Am Mittwoch, den 13.10.2021, trifft sich der Schülerrat zur Planung des Schuljahres und Festlegung der Termine für SMV-Projekte. Der Planungstag findet von der 1. bis zur 6. Stunde statt.

Wahl der Schülersprecher*innen

Am Mittwoch, den 20.10.2021, wählt die gesamte Schülerschaft des Progymnasiums eine*n neue*n Schülersprecher*in sowie eine Stellvertreter*in. Die Wahl wird von den Klassensprecher*innen in den einzelnen Klassen durchgeführt.

Elternbeiratssitzung

Treffen aller neu gewählter bzw. im Amt bestätigter Elternvertreter

Werden Sie unser Partner im Förderverein!

Der Schulförderkreis Burladingen unterstützt alle Schulen in Burladingen auf vielfältige Weise in ihrer pädagogischen Arbeit. Er unterstützt z.B. Museumsbesuche, Exkursionen und besondere Lernangebote, er veranstaltet selbst schulübergreifende Eltern-Infoabende und Themenabende und organisiert Autorenlesungen, Theaterveranstaltungen, Projekte der Gewaltprävention und vieles mehr. Er finanziert sich ausschließlich durch Spenden und Mitgliederbeiträge. An dieser Stelle sei allen Eltern gedankt, die sich aktiv und finanziell hier engagieren.