Nachrichten

78 Kinderherzen schlagen höher, denn auch dieses Jahr wurden wieder viele Geschenke bei der Aktion gespendet.

Über 80 Schülerinnen und Schüler des Progymnasiums Burladingen begaben sich in die Welt von 1001 Nacht und besuchten das Musical „Aladdin“.

Am Freitag, den 17. Oktober 2019 fand für alle Klassen des Progymnasiums Burladingen der Olweus-Klassentag statt. Dieser hatte zum Ziel, die Klassengemeinschaften der verschiedenen Klassen zusammenrücken zu lassen, gegenseitige Achtsamkeit zu stärken und gemeinsam Zeit außerhalb des Fachunterrichts miteinander zu verbringen.

Das Lampedusa-Projekt des PG, zusammen mit dem Theater Lindenhof und dem Aktionsbündnis „Burladingen ist bunt“,  ist für den Publikumspreis des Jugendintegrationswettbewerbs der Bertelsmann-Stiftung nominiert. Wir freuen uns riesig darüber.

Helft uns und stimmt bitte für uns ab.

Hier geht’s zur Stimmabgabe:

Was für eine Überraschung!

Die Schüler der Klasse 7 des Progymnasiums Burladingen erhielten neulich ganz besondere Post aus England. Der königliche Brief kam direkt aus dem Buckingham Palace von Queen Elizabeth II.

Termine

Infoabend für Eltern der 4. Klasse

Mit Infos zum Übergangsverfahren und zum besonderen Profil unserer Schule.

Fahrt zur Büchermesse

Auf nach Stuttgart.

Adventskranzbasteln

Ja, ist es schon wieder so weit? Unsere kreativen Elternvertreter treffen sich wieder zur Gestaltung der Adventskränze für die Klassenzimmer.

Schülersprechwoche

Sprich über deinen Lernfortschritt!

Letzter Schultag vor den Weihnachtsferien

Schulinterne Weihnachtsfeier mit Wichtelgeschenken und mehr. Ausgerichtet von der SMV.

Ausgabe der Halbjahresinformationen

... mit einer hoffentlich erfreulichen Zwischenbilanz.

Elternsprechtag I

Bitte rechtzeitig (nach Ausgabe des Formulars) Termine ausmachen!

Werden Sie unser Partner im Förderverein!

Der Schulförderkreis Burladingen unterstützt alle Schulen in Burladingen auf vielfältige Weise in ihrer pädagogischen Arbeit. Er unterstützt z.B. Museumsbesuche, Exkursionen und besondere Lernangebote, er veranstaltet selbst schulübergreifende Eltern-Infoabende und Themenabende und organisiert Autorenlesungen, Theaterveranstaltungen, Projekte der Gewaltprävention und vieles mehr. Er finanziert sich ausschließlich durch Spenden und Mitgliederbeiträge. An dieser Stelle sei allen Eltern gedankt, die sich aktiv und finanziell hier engagieren.