Nachrichten

Lesen kann jeder, aber richtig gut vorlesen ist anspruchsvoll. In der Klasse 6 haben sich die Schüler dem Wettbewerb gestellt.

Am vergangenen Mittwoch besuchten über 70 Schülerinnen und Schüler des Progymnasiums Burladingen das Musical „Der Glöckner von Notre Dame“.

Auch dieses Jahr hat die SMV des Progymnasiums Burladingen mit ihrem Verbindungslehrer Herrn Hermann die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ durchgeführt.

Kürzlich fuhr das Team der Schülerbücherei des Progymnasiums Burladingen nach Tübingen. Dort fand die Verleihung des Jugendbuchpreises der Stiftung Weltethos im Rahmen der 38. Tübinger Kinder- und Jugendbuchwochen im LTT statt. Der Schriftsteller Rafik Schami erhielt diesen Preis für sein Jugendbuch „Sami und der Wunsch nach Freiheit“.

Am Dienstag, den 6. November 2018 trafen sich Schülerinnen und Schüler des Progymnasiums Burladingen in Hechingen-Stetten, um eine Spende von 500,00 € an den Arbeitskreis Asyl Hechingen e.V. zu übergeben. Die stolze Summe wurde bei der szenischen Lesung „Ein Morgen vor Lampedusa“ von den Besuchern der Lesung gespendet

Termine

Fahrt zum Weihnachtsmarkt

Die SMV bringt unsere Schüler nach Stuttgart!

Letzter Schultag vor den Weihnachtsferien

Schulinterne Weihnachtsfeier mit Wichtelgeschenken und mehr. Ausgerichtet von der SMV.

Ausgabe der Halbjahresinformationen

... mit einer hoffentlich erfreulichen Zwischenbilanz.

Elternsprechtag

Bitte rechtzeitig (nach Ausgabe des Formulars) Termine ausmachen!

Elternsprechtag

Bitte rechtzeitig (nach Ausgabe des Formulars) Termine ausmachen!

Schnuppernachmittag

Für Schüler der 4. Klassen und ihre Eltern.

Befreiung

pflegenswerte Traditionen!

Werden Sie unser Partner im Förderverein!

Der Schulförderkreis Burladingen unterstützt alle Schulen in Burladingen auf vielfältige Weise in ihrer pädagogischen Arbeit. Er unterstützt z.B. Museumsbesuche, Exkursionen und besondere Lernangebote, er veranstaltet selbst schulübergreifende Eltern-Infoabende und Themenabende und organisiert Autorenlesungen, Theaterveranstaltungen, Projekte der Gewaltprävention und vieles mehr. Er finanziert sich ausschließlich durch Spenden und Mitgliederbeiträge. An dieser Stelle sei allen Eltern gedankt, die sich aktiv und finanziell hier engagieren.