Nachrichten

Die Volksbank Hohenzollern-Balingen kürte die Sieger des Jugendwettbewerbs in Balingen. Schüler unserer Schule waren in allen Altersstufen in den Preisrängen. Herzlichen Glückwunsch!

Der Spanischkurs der Klasse 10 des Progymnasiums Burladingen fuhr nach Tübingen zum Filmfestival CineLatino, welches Filme aus Lateinamerika und Spanien zeigte. Nach dem hochinteressanten Film Algo mío – Argentiniens geraubte Kinder gab es sogar die Möglichkeit zum Gespräch mit einer der Regisseurinnen.

Das Progymnasium Burladingen und zwölf weitere Schulen des Zollernalbkreises stellen mehr als 200 Schülerarbeiten aus. Ein Besuch der Ausstellung lohnt sich! Sie ist in der Balinger Zehntscheuer vom 5. April bis zum 2. Juni immer dienstags bis sonntags sowie an Feiertagen von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet.

Hier sind die spannenden Spieltagsberichte der Schulmannschaften Jungs und Mädchen zu lesen. Tolle Wettkämpfe zeigen das sportliche Niveau, auf dem unsere Schülerauswahlen im Vergleich mit anderen Schulen spielen. Respekt!

So hieß es in den letzten Wochen am Progymnasium in Burladingen. Hier wurde von den siebten Klassen zusammen mit ihrer Musiklehrerin Frau Cummerow und ihrem Kunstlehrer Herrn Hermann ein Kurzfilm zum Thema „Musik bewegt“ gedreht.

Termine

Elterninfo Studienfahrt Spanien

Frau Fischer informiert über wichtige Details der Fahrt.

Ausflug des Kollegiums

Das Kollegium geht auf große Fahrt. Der Unterricht endet regulär nach der 4. Stunde.

Colmar

Fahrt der Klassen 8 ins französische Colmar.

Studienfahrt: Spanisch

Sprachenlernen vor Ort. Viel Spaß wünschen wir beim Kennenlernen von Land und Leuten.

Studienfahrt: NwT

Das Mittelmeer lüftet seine Geheimnisse. Viel Spaß beim Seeigelzählen und Schnorcheln!

Werden Sie unser Partner im Förderverein!

Der Schulförderkreis Burladingen unterstützt alle Schulen in Burladingen auf vielfältige Weise in ihrer pädagogischen Arbeit. Er unterstützt z.B. Museumsbesuche, Exkursionen und besondere Lernangebote, er veranstaltet selbst schulübergreifende Eltern-Infoabende und Themenabende und organisiert Autorenlesungen, Theaterveranstaltungen, Projekte der Gewaltprävention und vieles mehr. Er finanziert sich ausschließlich durch Spenden und Mitgliederbeiträge. An dieser Stelle sei allen Eltern gedankt, die sich aktiv und finanziell hier engagieren.